Die Professor Harnisch-Stiftung kooperiert erstmals zum Wintersemester 2019/2020 mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Um Studenten die Finanzierung ihres Studiums zu erleichtern, bietet sie die Ausleihe von Instrumentensätzen für Studierende der Zahnmedizin an.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Sie sind Student/Studentin der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Charité
  • Ihre finanziellen Mittel reichen nicht aus (BAföG-Berechtigung bzw.
    Einkommensnachweise der Eltern)
  • Sie weisen ein sehr gutes bzw. gutes Abitur oder sehr gute bis gute Studienleistungen vor.

Ab 2020 sind als weitere Förderoptionen die Vergabe monatlicher Stipendien sowie die Unterstützung hervorragender Studienarbeiten, Promotionen oder sonstiger studentischer Forschungsarbeiten – in Abstimmung mit der
Charité – geplant.